• Grillen ohne Rauchzeichen

    (djd/pt). Kaum ein Sommerabend vergeht, an dem nicht irgendwo in der Nachbarschaft gegrillt wird. So verlockend die Düfte von Steaks und Würstchen sind – so bedenklich sind die Rauchschwaden, die bisweilen entstehen. Verantwortlich dafür ist Fett, dass direkt in die Glut tropft. “Der Qualm kann gefährliche Stoffe wie etwa Nitrosamine und Benzpyren enthalten. Mit einem gesunden Grillspaß hat dies nicht mehr viel zu tun”, sagt Gesundheitsexpertin Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Besser sei es, das Austreten von Fett auf die heiße Kohle zu verhindern. Dazu bieten sich Grillgeräte an, die eigens dafür konstruiert sind.

    Sicher grillen

    Wichtig ist es, dass die Glut vollständig abgedeckt ist und das Fett anderweitig gesammelt wird. So verfügt etwa der Cobb-Grill über eine spezielle Auffangrinne. Der Klassiker unter den mobilen Geräten sorgt nicht nur für ein gesundes, sondern auch für ein sicheres Grillen: Da die Außenhaut aus Edelstahl höchstens handwarm wird, während unter dem Deckel Temperaturen von bis zu 300 Grad Celsius herrschen, sind auch Verletzungsgefahren gebannt. Der Grill kann somit direkt auf dem Tisch platziert werden – dabei ist er so kompakt, dass er auch auf dem kleinsten Balkon Platz findet. Unter www.cobb-grill.de gibt es mehr Informationen, weitere Tipps und Bezugsquellen im Handel.

    Bequemer Betrieb mit Gas

    Gegrillt wird nicht nur im heimischen Garten oder auf dem Balkon. Die leichten und mobilen Geräte lassen sich problemlos zum Camping, in den Urlaub oder zum nächsten Picknick mitnehmen. Bei der Wärmequelle hat der Grillmeister heute die freie Wahl: Neben der klassischen Variante mit Holzkohle werden Gasgeräte immer beliebter. Sie sind schnell auf Temperatur und auch mal für ein einziges Steak zwischendurch geeignet, da die Flamme – anders als eine Kohleglut – einfach nach Bedarf ein- und ausgeschaltet werden kann. Eine kleine Kartusche beim “Premier Gas Grill” von Cobb beispielsweise ist für drei Stunden Grillvergnügen geeignet – ob am Stück oder über mehrere kulinarische Abende verteilt.

     

    — Bildunterschrift für Bild 1 —
    Gesunder Grillspaß: Moderne Geräte sorgen dafür, dass keine bedenklichen Dämpfe entstehen können – und das Grillgut stets saftig gelingt.
    Foto: djd/www.cobb-grill.de

     

    Keine Kommentare

    Bisher keine Kommentare vorhanden

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    *